Entwickle eine Denkweise, wie ein Millionär!

Entwickle eine Denkweise, wie ein Millionär!
Entwickle eine Denkweise, wie ein Millionär!

Jeder von uns hat sich mindestens einmal im Leben gefragt, warum manche Menschen in Luxus baden, während andere dazu bestimmt sind, ihr Leben lang mit finanziellen Problemen kämpfen zu müssen. Die Antwort auf diese Frage wurde in den meisten Fällen unter den Faktoren, wie Bildung, geistige Fähigkeiten, persönliche Kenntnisse, Fähigkeit gut zu planen, Connections und Glück, vermutet.

Aber vielleicht ist die Ursache doch woanders zu finden? So glaubt der Autor des Buches “Think Like a Millionaire” Harv Ecker, dass jeder von uns ein persönliche finazielles Programm hat, welches das Niveau unseres finanziellen Wohlergehens vorgibt. “Es kommt nur auf eines an: ist dein unterbewusstes” Finanzprogramm “nicht auf Erfolg ausgerichtet, dann ist es egal, was du studierst, weißt oder tust. Es wird sehr schwer für dich werden, erfolgreich werden zu können”, sagt Harv Ecker.

Jeder von uns hat sich mindestens einmal im Leben gefragt, warum manche Menschen in Luxus baden, während andere dazu bestimmt sind, ihr Leben lang mit finanziellen Problemen kämpfen zu müssen.
Jeder von uns hat sich mindestens einmal im Leben gefragt, warum manche Menschen in Luxus baden, während andere dazu bestimmt sind, ihr Leben lang mit finanziellen Problemen kämpfen zu müssen.

Wie sieht nun eigentlich dein persönliches finanzielles Programm aus? Beantworte die nachfolgenden Fragen und du wirst mit Leichtigkeit die Antwort auf diese Frage finden.

1. Wie schaut deine verbale Programmierung aus? Was sagten die Erwachsenen in Bezug auf das Geld, als du klein warst? Sagten sie sowas, wie: “Geld ist böse. Die Reichen sind gierig. Das können wir uns nicht leisten. “? Oder hast du im Gegenteil eine positive Einstellung dazu? Denkst du zum Beispiele, dass das Geld leicht verdient werden kann?

2. Höchstwahrscheinlich wirst du selbst das Verhalten zeigen, welches du in deiner Kindheit bei den Erwachsenen erleben konntest. Nachahmung wird von den meisten Menschen unbewusst praktiziert. Wie haben sich also deine Eltern in Bezug auf das Geld verhalten, als du noch ein Kind warst? Haben sie das Geld verschwendet oder eher Geld gespart?

  Was du aus deinem Leben streichen musst, um erfolgreich zu werden und dein Leben zu verbessern
Wie sieht nun eigentlich dein persönliches finanzielles Programm aus? Beantworte die nachfolgenden Fragen und du wirst mit Leichtigkeit die Antwort auf diese Frage finden.
Wie sieht nun eigentlich dein persönliches finanzielles Programm aus? Beantworte die nachfolgenden Fragen und du wirst mit Leichtigkeit die Antwort auf diese Frage finden.

3. Welche persönlichen Erfahrung konntest du machen, als du noch ein Kind warst? Welche Ereignisse in Zusammenhang mit dem Geld, dem Wohlstand und den reichen Menschen sind dir unter Umständen in deiner Kindheit passiert?

4. Was ist dein aktuelles Programm in Bezug auf Geld und Erfolg? Zu welchen Ergebnissen wirst du dadurch möglicherweise bewegt? Worauf bist du programmiert, auf Erfolg, durchschnittlichen Wohlstand oder Misserfolg? Was ist dein Ziel, harte Arbeit oder vernünftige Anstrengung?

Wenn dein Unterbewusstsein zwischen den tief verwurzelten Überzeugungen und der Logik entscheiden muss, dann gewinnen in den meisten Fällen die Überzeugungen. Entscheide also, wie sehr deine Überzeugungen dir tatsächlich dabei helfen, reich zu werden. Glaubst du denn selbst überhaupt daran, dass du reich werden kannst? Mache dir Gedanken dazu und ändere falls nötig deine Einstellung.

Entwickle eine Denkweise, wie ein Millionär!
5 (100%) 1 vote[s]

Ähnliche Beiträge