10 Geheimnisse, wie der Schlaf deine Produktivität beeinflusst

10 Geheimnisse, wie der Schlaf deine Produktivität beeinflusst

Die Höhe deines Gehalts wird durch viele unterschiedliche Faktoren beeinflusst. Aber die endgültige Summe des monatlichen Einkommens wird davon abhängen, wie bedeutend du für das Unternehmen bist. Um mehr Geld zu bekommen, musst du für das Unternehmen eine wichtigere Rolle spielen, und deinen Einsatz im Unternehmen erhöhen. Mit anderen Worten, musst du deine Produktivität verbessern.

1. Schlafmangel führt zu Gedächtnisschwierigkeiten und mangelnder Aufmerksamkeit.

Schlafmangel führt zu einer Verschlechterung der kognitiven Gehirnfunktionen, dein Gehirn schafft es kaum mit den alltäglichen Dingen zurecht zu kommen. Du bist geistesabwesend, vergesslich, apathisch und schlecht drauf. Eine Studie belegt, dass die Funktion der kognitiven Fähigkeiten bei den Menschen, die weniger als sechs Stunden schlafen viel niedriger sind, als bei Denjenigen, die 7 bis 8 Stunden Schlaf bekommen.

Schlafmangel führt zu Gedächtnisschwierigkeiten und mangelnder Aufmerksamkeit.
Schlafmangel führt zu Gedächtnisschwierigkeiten und mangelnder Aufmerksamkeit.

Was heißt das konkret? Das bedeutet, dass du bei Schlafmangel unter Gedächtnisstörungen und Aufmerksamkeitsproblemen leiden wirst, außerdem wirst du auch nicht mehr in der Lage sein, die Ursache – Wirkung – Beziehung aufzubauen. Indem du also lernst regelmäßig auszuschlafen, hörst du auf viele Fehler, sowie Fehleinschätzungen zu machen, die du mit einem niedrigen Gehalt bezahlen musst. Du wirst dich besser auf deine Aufgaben konzentrieren und daher mehr tun können. Und das sind wiederum gute Bedingungen für die Auszahlung von Prämien und die Erhöhung von deinem Gehalt.

2. Schlaf beeinflusst die Fähigkeit, kreativ zu denken.

Kreative Menschen, die in der Lage sind, ungewöhnliche Lösungen anzubieten, werden in fast jedem Bereich der Arbeitswelt geschätzt. Die Fähigkeit, kreativ zu denken, hängt direkt mit dem Schlaf zusammen. Eine Studie von Valeria Drago von der Abteilung für Neurologie an der Universität von Bologna, hat die Verbindung zwischen Kreativität und verschiedenen Stadien des langsamen Schlafes bewiesen. Mit der ersten Phase des langsamen Schlafes (Schläfrigkeit) ist die Schlagfertigkeit, sowie Sprachfertigkeit verbunden. Mit der vierten Stufe (Tiefschlaf) hängt die Originalität und allgemeine Kreativität zusammen. Wenn du also ausgeschlafen und fit bist, kannst du originelle Lösungen für dein Problem entwickeln und deine Arbeit enorm verbessern. Wenn dein Chef die Mitarbeiter schätzt, wird dein Einsatz nicht ohne Aufmerksamkeit bleiben und du wirst auf jeden Fall eine finanzielle Belohnung bekommen.

Schlaf beeinflusst die Fähigkeit, kreativ zu denken
Schlaf beeinflusst die Fähigkeit, kreativ zu denken

3. Der Schlaf bestimmt deine Stimmung.

Sehr häufig sind nicht nur deine beruflichen, sondern auch deine persönlichen Qualitäten entscheidend, wenn es darum geht, ob du befördert werden sollst. Bei zwei Mitarbeitern mit der gleichen beruflichen Erfahrung, wird höchstwahrscheinlich Derjenige für die Beförderung in Frage kommen, der als fröhlicher und angenehmer Mitarbeiter bekannt ist.

  Wie du innerhalb von 3 Tagen deine Krankheiten identifizieren kannst

Der Schlaf beeinflusst ganz entscheidend deinen emotionalen Hintergrund und die Fähigkeit, ein angenehmer Gesprächspartner zu sein. Sein Mangel kann dich dagegen reizbar und launisch machen. Darüber hinaus belegen die Studien, dass chronischer Schlafmangel zu Depressionen führen kann. Ein mürrischer Angestellter mit Anzeichen von Depressionen ist nicht in der Lage, seine Aufgaben gut zu erledigen, effektiv im Team zu arbeiten und sich einfach mit Kollegen zu unterhalten. Daher ist der Schlaf so entscheidend und wichtig für deine Karriere.

Der Schlaf beeinflusst ganz entscheidend deinen emotionalen Hintergrund und die Fähigkeit, ein angenehmer Gesprächspartner zu sein.
Der Schlaf beeinflusst ganz entscheidend deinen emotionalen Hintergrund und die Fähigkeit, ein angenehmer Gesprächspartner zu sein.

4. Schlaf beeinflusst deine Fähigkeit, Entscheidungen treffen zu können.

Hast du eine Führungsposition, so ist in Bezug auf dein Gehalt ganz wichtig, ob du in der Lage bist, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Schlafmangel kann dich dazu bringen, ungerechtfertigte Risiken einzugehen oder Fehler zu begehen, welche zum Verlust einer Prämie, oder sogar zu einer Herabsetzung deiner Position, führen können. Wie du siehst, wirkt sich Schlafmangel direkt auf deine Produktivität, Kreativität und eine positive Einstellung aus, die Hauptgründe für eine Gehaltserhöhung oder den Übergang in eine höher bezahlte Position. Deshalb, wenn du dein Einkommen erhöhen willst, solltest du darauf achten, jede Nacht genug zu schlafen.

5. Das Schlafzimmer sollte richtig vorbereitet werden.

Sehr oft können Menschen nicht gut schlafen, weil sie durch äußere Umstände gehindert werden. Es gibt einige Punkte, die extrem wichtig für einen guten Schlaf sind.

Stille und Dunkelheit sind entscheidend. Licht im Schlafzimmer unterdrückt die Arbeit von Melatonin, einem Hormon, das den Rhythmus von Schlaf und Wachsein reguliert. Um besser schlafen zu können, vermeide vor dem Schlafengehen helles Licht und hänge dunkle Vorhänge vor den Fenstern, um das Licht von der Straße abzuhalten. Achte auch auf die Stille, Fremdgeräusche können den Schlaf für lange Zeit vertreiben.

  9 Möglichkeiten, Fett schneller zu verbrennen und wieder schlank zu werden

Mikroklima ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Die Hitze im Schlafzimmer verschlechtert die Schlafqualität und führt dazu, dass du sehr häufig aufwachen musst. Eine Studie der Universität von Tohoku Fukushi zeigte, dass eine Erhöhung der Umgebungstemperatur, sowohl die schnelle, als auch die langsame Phase des Schlafes beeinträchtigt. Um häufiges Aufwachen zu vermeiden, sollte die Temperatur im Schlafzimmer bei etwa 18 bis 20 ° C liegen.

Das Schlafzimmer sollte richtig vorbereitet werden
Das Schlafzimmer sollte richtig vorbereitet werden

Matratze und Kissen sollten auch nicht vernachlässigt werden, wenn es darum geht, gut schlafen zu können. Eine veraltete Matratze und ein schlecht angepasstes Kopfkissen können verhindern, dass du jeden Tag genug Schlaf bekommst. Aus diesem Grund solltest du bei der Anschaffung genau hingucken und vielleicht sogar Probeliegen. Heutzutage gibt es einige Unternehmen, welche eine Matratze bei Nichtgefallen nach 3 Monaten oder sogar noch später zurück nehmen. Auch die Preise für die Kissen liegen inzwischen nicht mehr ganz so hoch. Hast du also das Gefühl, dass du darauf nicht gut schlafen kannst, so solltest du unbedingt ein anderes Modell kaufen.

10 Geheimnisse, wie der Schlaf deine Produktivität beeinflusst
5 (100%) 2 vote[s]

Ähnliche Beiträge