Kriterien, welche dich zu einem Gewinner machen

Kriterien, welche dich zu einem Gewinner machen
Kriterien, welche dich zu einem Gewinner machen

Es gibt Momente, an den jeder Mensch mal unehrlich zu den anderen ist. Das Schlimmste dabei ist, dass man dabei regelmäßig sich selbst belügt. Warum ist das so? Es ist ganz einfach, keiner möchten in den eigenen Augen schlecht aussehen.

Aber solange du dich selbst belügst, verschließt du dich für die Chance erfolgreich zu sein.

Du akzeptierst die Gegebenheiten, und bist nicht bereit, etwas zu leisten, um mehr erreichen zu können. Es ist sehr wichtig, der Wahrheit und den Tatsachen über sich selbst und das eigene Leben, ins Gesicht zu sehen. Denke daran, deine Handlungen sind das Ergebnis deiner eigenen Wahl. Und wenn du bis heute noch immer finanzielle Probleme hast, dann ist es allein deine Entscheidung gewesen. Du selbst bist der Grund dafür, auch wenn es dir zunächst absurd erscheint. Die gute Nachricht ist, dass du dich selbst kontrollieren und alles verändern kannst! Sobald du ehrlich zu dir selbst bist und dich dazu bekennst, schuld an den eigenen Problemen zu sein, wirst du alles ändern können.

Aber solange du dich selbst belügst, verschließt du dich für die Chance erfolgreich zu sein.
Aber solange du dich selbst belügst, verschließt du dich für die Chance erfolgreich zu sein.

Als erstes solltest du dich nicht mehr rechtfertigen, und keine Ausreden mehr für die eigenen Probleme suchen.

Du bist klug, gesund und kannst alles tun, was zum Aufbau deines Reichtums und Erfolgs notwendig ist. Um reich zu werden, solltest du zunächst die Sphäre des Geldes in deinem Leben ausarbeiten. Dazu musst du 3 Stufen durchlaufen. Bei der ersten Stufe musst du dir die Wahrheit eingestehen, die du vor dir selber verbirgst. Bei der zweiten Stufe musst du den Preis bestimmen, den du dafür heute zu zahlen hast oder in der Zukunft bezahlen müsstest. Bei der dritten Stufe musst du eine endgültige und unwiderrufliche Entscheidung in Bezug auf das Geld treffen.

  Eliminiere diese 9 destruktiven Gedanken, um erfolgreicher zu werden

So könnte das Ganze aussehen.

  1. Die Wahrheit, die du vor dir selbst verbirgst: “Ich entwickle mich nicht und suche keine neuen Wege, um mehr zu verdienen. Ich fürchte mich vor den neuen Aufgaben. Ich arbeite nicht ständig und zielgerichtet 16 Stunden pro Tag und habe kein klares Ziel. Ich entwickle mich nicht professionell und erwerbe keine neuen Fähigkeiten, obwohl ich durch die Investition von nur 1 Stunde pro Tag, ein Jahr später auf einem qualitativ ganz neuen Niveau in meinem Beruf sein, oder einen neuen erlernen könnte”.
  2. Der Preis, den du dafür zu zahlen hast: “Ich muss bis ans Ende des Lebens als Sklave arbeiten und werde meinen Kindern nichts anderes, als das gleiche Schicksal, hinterlassen. Ich habe nicht genug Geld und bin finanziell nicht frei”.
  3. Das Ergebnis, das du erhalten wirst, wenn du dein Verhalten korrigieren kannst: “Ich bin eine reiche Person, die von Dividenden aus dem eigenen Kapital lebt. Ich mache nur, was ich liebe, und ich mache nie etwas für Geld. Ich habe mir die interessantesten Orte der Welt angesehen und kann den Waisen und den Kranken helfen, indem ich Geld für wohltätige Zwecke spenden kann”.
Als erstes solltest du dich nicht mehr rechtfertigen, und keine Ausreden mehr für die eigenen Probleme suchen.
Als erstes solltest du dich nicht mehr rechtfertigen, und keine Ausreden mehr für die eigenen Probleme suchen.

Jetzt mache diese Übung selbst und setze die folgenden Sätze fort:

  1. Die Wahrheit, die ich vor mir selbst verstecke…
  2. Der Preis, den ich dafür bezahle…
  3. Das Ergebnis bekomme ich, wenn es mir besser geht…

Notiere außerdem, wen oder was du für deine finanziellen Probleme beschuldigst. Was sind deine Ausreden und Gründe, warum du dich nicht für das Erreichen der finanziellen Ziele einsetzt? Zum Ende schreibst du, dass du von nun an die Verantwortung für dein eigenes Leben und dein Reichtum übernimmst, und keine Ausreden mehr dafür suchst.

  So kannst du einen starken Charakter bzw. einen starken Willen entwickeln und deine innere Kraft festigen
Kriterien, welche dich zu einem Gewinner machen
5 (100%) 3 vote[s]

Ähnliche Beiträge