Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum – halte deine Träume fest

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum - halte deine Träume fest
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum - halte deine Träume fest

Es gab keine freie Minute, an der er nicht träumen würde…

Er träumte von seiner eigenen schönen Insel, möglichst im Norden von Italien. Er träumte davon, wie er der Musik des spanischen Violinvirtuosen Pablo de Sarasate zuhören und diese genießen durfte, sitzend an seinem Pool, von schönen Frauen in Badeanzügen umgeben.

Er träumte davon, wie er sich langsam eine teure kubanische Zigarre anzündet, und den Rauch einatmet, ohne ihn in die Lunge zu ziehen. Er träumte davon, wie er ein leckeren Rotwein schlürft und den Sonnenuntergang genießt. Er stellte sich vor, wie vor seinen Füßen ein Deutscher Schäferhund liegt und ihm mit seinen träumen Blicken verfolgt.

Es gab keine freie Minute, an der er nicht träumen würde...
Es gab keine freie Minute, an der er nicht träumen würde…

Vier lange, anstrengende Jahre vergingen, und viele Dinge änderten sich. Aber das Wichtigste war, seine Träume sind Wirklichkeit geworden.

Er hat es geschafft, die Insel von Loreto in Norditalien, in der Mitte des Lago d’Iseo, mit einer Burg, einem Leuchtturm und vielen Kiefern zu kaufen. Diese Insel war einfach wunderschön, das war die Verwirklichung seines langjährigen Traums.

Nun hatte er alles, was er sich vorher gewünscht hat. Die Musik, schöne Mädchen, teure Zigarren, italienischen Wein, einen Hund, all das ist zur Wirklichkeit geworden.

Was braucht man noch, um glücklich zu sein? Er saß entspannt, ein Glas Rotwein in der Hand, und genoss den Gedanken, was er in der Tat, für ein erfolgreicher und glücklicher Mann ist…

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum – halte deine Träume fest
5 (100%) 2 vote[s]

Ähnliche Beiträge

  Wie du die Ziele richtig setzen und schneller erreichen kannst