Wie kannst du deine Fähigkeiten und deine Kenntnisse entwickeln?

Wie kannst du deine Fähigkeiten und deine Kenntnisse entwickeln?
Wie kannst du deine Fähigkeiten und deine Kenntnisse entwickeln?

Vor etwa 3.000 Jahren lebte der König Solomon, der den ersten Tempel von Jerusalem baute und einer der weisesten Menschen war. In einem seiner Bücher, konnten die Menschen die konzentriertesten der Weisheiten finden, welche ihnen zur Verfügung standen.

Als Gott Solomon fragte, ob er Reichtum oder Ruhm wünscht, antwortete Solomon, dass er Weisheit will. Somit bekam er Weisheit, und dazu kamen mit der Zeit Reichtum und Ruhm von allein.

Denkst du in Ruhe darüber nach, so wirst du erkennen, dass die wichtigste Fähigkeit der Menschen, welche zu jedem notwendigen Ergebnis führen kann, die Lernfähigkeit ist. Noch wichtiger ist nur die Fähigkeit, schnell neue Fähigkeiten erlernen zu können. Diese Fähigkeit ist wichtiger als alle anderen für deinen Erfolg. Wer ganz genau weiß, wie man etwas lernt und weiß, was gelernt werden muss, um ein bestimmtes Ziel erreichen zu können, den kann absolut gar nichts stoppen.

Denkst du in Ruhe darüber nach, so wirst du erkennen, dass die wichtigste Fähigkeit der Menschen, welche zu jedem notwendigen Ergebnis führen kann, die Lernfähigkeit ist.
Denkst du in Ruhe darüber nach, so wirst du erkennen, dass die wichtigste Fähigkeit der Menschen, welche zu jedem notwendigen Ergebnis führen kann, die Lernfähigkeit ist.

Die erste Grundlage für deinen Reichtum besteht darin, die eigene Berufung, die Lebensaufgabe zu finden, welche du dein ganzes Leben lang mit Spaß und Vergnügen machen kannst. Weißt du schon, was du wirklich gerne machst und konntest Menschen finden, die damit ihren Lebensunterhalt erfolgreich verdienen? Hast du bereits eins oder mehrere Bücher über das besagte Thema gelesen, so dass du genau weißt, welche Informationen du noch finden und welche Kenntnisse du erlangen musst? Wenn ja, dann hast du bereits 50% der Aufgaben erledigt, um in der Zukunft erfolgreich und wohlhabend sein zu können.

Möchtest du also beruflich und im Leben erfolgreich sein, so musst du vier Grundlagen kennen und sich daran halten.

Hast du die Erfüllung deines Lebens gefunden, so kannst du den Prozess und deine Ergebnisse genießen. Als nächstes solltest du lernen, schnell die neuen Fähigkeiten zu erlernen, um zu dem Besten in deinem Arbeitsbereich zu werden.

Die nächste Grundlage, welche du dir unbedingt aneignen solltest, ist die Fähigkeit zu verkaufen und zu verhandeln, weil sie absolut notwendig ist, um Wohlstand in jedem erdenklichen Bereich erreichen zu können.
Die nächste Grundlage, welche du dir unbedingt aneignen solltest, ist die Fähigkeit zu verkaufen und zu verhandeln, weil sie absolut notwendig ist, um Wohlstand in jedem erdenklichen Bereich erreichen zu können.

Die nächste Grundlage, welche du dir unbedingt aneignen solltest, ist die Fähigkeit zu verkaufen und zu verhandeln, weil sie absolut notwendig ist, um Wohlstand in jedem erdenklichen Bereich erreichen zu können. Die Fähigkeit der Selbstdisziplin und des Zeitmanagements, also die volle Kontrolle, ist die dritte Grundlage des Reichtums. Beziehungen zu den anderen Menschen bildet die vierte Grundlage des Reichtums. Es ist die Grundlage für glückliche Beziehungen und die Entdeckung von absolut neuen Möglichkeiten im Leben.

  16 komplexe Fähigkeiten, deren Erwerb sich im Leben auszahlen wird

Wie kannst du nun diese ganzen Fähigkeiten aufbauen, wenn du sie noch nicht besitzt?

Dafür brauchst du nicht zwangsläufig einen starken Willen, so dass du dich überwinden und zu etwas zwingen musst. Du benötigst lediglich 3 Tricks, um bei der Umsetzung keine Probleme zu bekommen. Die ersten beiden Trickst benötigst du für deine Motivation, um bei der Aneignung der Fähigkeit nicht zu früh alles hinzuschmeißen. Schließlich besteht das größte Risiko das Ganze nicht durchzuhalten, während du dich noch im Aufbauprozess befindest.

Dafür brauchst du nicht zwangsläufig einen starken Willen, so dass du dich überwinden und zu etwas zwingen musst.
Dafür brauchst du nicht zwangsläufig einen starken Willen, so dass du dich überwinden und zu etwas zwingen musst.

Daher heißen die beiden ersten Tricks, Zucker und Peitsche, welche dir helfen, mit Hilfe von Angst bzw. Freude, Leid und Belohnung, dich selbst motivieren zu können. Dieses System ist so alt, wie die Welt und die Natur des Menschen. Wir alle tun es, um Spaß zu haben oder Leid zu vermeiden.

Der Trick Nr. 3 heißt der gesunde Menschenverstand und wird seltener verwendet, vor allem dann, wenn eine Person beschließt, etwas an sich selbst zu ändern.

Schließlich wird für eine Entscheidung dieser Art eine emotionale “Explosion” gebraucht, ein starkes “Ich möchte” – ein Vergnügen, oder ein starkes “Ich will nicht” – Leidvermeidung. Wenn eine Person zum Beispiel Englisch lernen will, tut sie dies in den meisten Fällen entweder, um mehr zu verdienen, in den Reisen kommunizieren zu können, oder um Scham in den Situationen zu vermeiden, in denen sie sprechen sollte, aber vielleicht nicht kann. Und wenn die Person davon nicht profitieren kann bzw. den unangenehmen Situationen anders entgehen kann, dann wird sie kaum eine neue Sprache lernen wollen.

Der gesunde Menschenverstand wird seltener verwendet, vor allem dann, wenn eine Person beschließt, etwas an sich selbst zu ändern.
Der gesunde Menschenverstand wird seltener verwendet, vor allem dann, wenn eine Person beschließt, etwas an sich selbst zu ändern.

Wenn also die ersten beiden Tricks genutzt werden, schaltet sich normalerweise der gesunde Menschenverstand aus.

Die meisten Menschen wissen nicht, wie sie Begehren, also die ersten beiden Tricks, mit dem dritten, dem Intellekt, verbinden können. Es ist allerdings sehr wichtig, alle drei Tricks miteinander zu verbinden, um alle Fähigkeiten für Reichtum und Erfolg aufbauen zu können.

  Wie du lernen kannst, deine Wut und dein Ärger zu kontrollieren

Hier eine Übung für dich, mit der du erlernen kannst, die 3 wichtigen Tricks miteinander zu verbinden.

  1. Denke an eine wichtige Aufgabe, welche dich ca. 1 Stunde Arbeit kostet und welche unbedingt getan werden muss, die du allerdings absolut nicht tun willst.
  2. Dann solltest du überlegen, was du unbedingt haben willst oder unbedingt tun bzw. erleben möchtest.
  3. Suche danach eine Person aus, der du am allerwenigsten auf der Welt Geld geben wollen würdest. Am besten handelt es sich dabei um eine Person, welche nicht an dich und deinen Erfolg glaubt.
  4. Dann solltest du dir selbst ein Versprechen geben, dass du die Sache, die du nicht tun willst, erledigen wirst und dich dafür mit der Sache belohnst, welche du unbedingt haben willst.
  5. Als nächsten Schritt, gibst du ein Versprechen ab, dass du im Falle des Nichterfüllens der Aufgaben, der besagten Person, einen bestimmten Betrag zahlen musst. Am besten, es handelt sich um einen Betrag, den du absolut nicht bereit bist zu zahlen.
  6. Erzähl dieser Person davon, so dass es später kein zurück mehr gibt.
  7. Auf diese Weise wendest du gleichzeitig alle drei Tricks an, Leidvermeidung, Belohnung und gesunden Menschenverstand. Du musst die Aufgabe erledigen, um kein Leid erleben zu müssen und die Belohnung bekommen zu können.
Trainiere dich selbst! Kontrolliere dein Unterbewusstsein, deine Gewohnheiten und deine Fähigkeiten.
Trainiere dich selbst! Kontrolliere dein Unterbewusstsein, deine Gewohnheiten und deine Fähigkeiten.

Trainiere dich selbst! Kontrolliere dein Unterbewusstsein, deine Gewohnheiten und deine Fähigkeiten. Werde der Meister von dir und deinem Leben.

Werde aktiv, tue etwas! Werde reich und erfolgreich! Du kannst es, du musst nur an dich selbst glauben!

Ähnliche Beiträge